Freitag, 8. April 2016

Weekender fertig

Endlich fertig die Wochenendtasche.
Schnittmuster aus der HAND MADE Kultur Nr. 3 Juli-Oktober  2015
Ein schönes Magazin welches ich mir ab und zu gönne.
Der Stoff ist Deko Ware ,ein richtig fester Gardienen Stoff.
Es war ein Muster Cupon vom ehemaligem Arbeitgeber.
So jetzt wird der Weekender getestet .
Demnächst geht es an die Nordsee 4 Tage .....mal sehen ob alles rein geht.

Ein schönes Wochenende 
Karola

Mittwoch, 23. März 2016

Mein erster Beitrag 2016

Hallo .....mich gibt es noch.
Vor 14 Tagen war ich Moos suchen...im Wald ,
nach dem vielen Regen war es noch extrem nass ,eher SUMPFIG.
Ich bin dann aber FÜNDIG geworden...und hab geerntet.
MOOS, verschiedene Sorten, leider habe ich kein Kissenmoos gefunden.
Diesen Kranz habe ich mir dann von dem Moos gebunden.
Noch ein,zwei Haselnuss Zweige darauf gesteckt ....und fertig.
 Ein paar Blümchen reingestellt upps eine Orange Ranunkel musste ich noch besorgen.
So der Hauseingang ist auf Frühling eingestellt. Wir warten auf Sonne und Wärme.
 Ein paar neue Erdenbürger haben auch das Licht der Welt erobert.
Charlotte Matilda ist das Enkelkind meiner BESTEN und LIEBSTEN Cousine.
Ihr habe ich eine Jogginghose (wegen der Bequemlichkeit) und ein Körnerkissen gegen die Kälte genäht

 Die Mara ist ein kleines süsses Mädchen . Die Eltern sind Freunde vom ältestem Sohn und seiner Braut

 Ja und der Lasse ist das Patenkind vom ältestem Sohn. Seine Eltern sind auch Freunde von ihm und seiner Braut.
Ich habe noch mehr genäht aber das war es erst mal.
Ihr werdet wieder mehr von hier hören und lesen.
Bis bald Karola

Donnerstag, 5. Februar 2015

Januar 2015

Hach,ich bin auch mal wieder da.
Meine Werke im Januar.
Einen Themenrock samt Handtasche für meine Tochter.Zur Silvesterparty sah toll aus ,mit
schwarzer Nase und Mickymaus -Ohren auf dem Kopf

Kissen aus den Resten. Hat sie sich auch gleich mitgenommen :-)
Die Hose ist eine Tasche

ein Lippenstift -Täschchen  (noch  in der Probe )
ein Willkommens Geschenk für einen neuen Erdenbürger
Ja und schon ein Geburtstagsgeschenk für den April (eine Decke,hoffe sie gefällt)
So das wäre erst mal so weit alles 
bis bald Karola

Mittwoch, 24. Dezember 2014

Ho ho ho
Ja ist denn schon wieder Weihnachten.
Wo ist das Jahr geblieben.
Ich habe es verpasst ....oder auch nicht.
Eher nicht.
Habe ein wunderbares Jahr gehabt.
Viele Wünsche sind in Erfüllung gegangen.
Einige nicht ....aber die kommen auf die Liste
fürs nächste Jahr. :-)
Alles zu erzählen würde den Rahmen sprengen...
na ja und man (Frau) sollte ja auch nicht alles ins INTERNET
stellen.
Allen eine schöne Zeit bis zum Jahreswechsel.
Noch Nachrichten aus dem Tageblatt von vor ein
paar Tagen.
                     
 TWEET DES TAGES
Die größten Lügen zur
Weihnachtszeit
1. Wir schenken uns diesmal nichts.
2. Das Essen ist ganz mager.
3. Schön das Ihr da seid!
                                    ( @Der_Hofnarr )


In dem Sinne Frohe Weihnacht bis denne Karola

Donnerstag, 6. November 2014

Ein Ganzes Jahr Pause...ist nun vorbei

So das wäre geschafft,habe gar nicht gedacht das ein Jahr so schnell rum geht.
Ja wirklich es stimmt ich habe EIN ganzes Jahr NICHT GEPOSTET.
Unglaublich , dabei war ich fast täglich im Netz.
Habe auch alles mitbekommen was so los war.
Meine Kreative Energieen habe ich teilweise ausgelebt , Taschen und Täschchen
Eine Tasche für die Reisefreundin in den Farben ihres Lieblingslandes (Estland )
eine neue Sporttasche mal für mich.
Kränze,
 Alle aus Birkenreißig
Von diesen Schönheiten habe ich so ca.15 Stück in allen Größen und Farben gezaubert.
Ein "neues" Auto wurde angeschafft, nachdem das alte zu Schrott gefahren wurde.
Eine riesen Fete wurde gefeiert.

Ja und Geisterfahrer die ich nicht gesehen habe gab es auch.
So das war es erstmal von hier.
Bis bald Karola

Mittwoch, 6. November 2013

Die Wolkenfabrik ist an...

Bin schon lange wieder zu Hause....
der Alltag hat mich auch wieder...
Aber es ist schön alle Lieben um sich zu haben...
Die Schlafmütze ist gerade aufgestanden...
und hat sich über´s  Mittagessen hergemacht...
eigentlich hätte es noch gereicht....
aber nun werde ich noch etwas kochen müssen...
na ja ein Kuchen wird dann auch noch schnell gebacken...
Ja und nähen muss ich auch noch...
aber das läuft nicht unter arbeiten...
sondern SPASS...
Letzte Woche war ich bei meiner Weltbesten Freundin...
Hach war das schön , da freue ich mich schon auf´s nächst Jahr.
Wir waren in Wiesbaden auf der Kreativ und haben einige
Sachen eingekauft...Bücher, Stoffe, Kleinkram, Verschlüsse
Sprühkleber und ....sogar Perlen...
Nette Leute getroffen, interessante Gespräche geführt.
Ja und einige EXOTEN auf den Weg hin und zurück beobachtet.

(Könnte doch eine Schnecke sein ...oder )

Also viel SPASS gehabt.
Nun sitze ich wieder allein zu Hause aber zum Glück gibt es ja die
TELEKOM ,oder wie auch immer.
Meine Kamera habe ich geschont, sie hatte frei.
Also keine AKTUELLEN Fotos.
Bis bald Karola

Dienstag, 29. Oktober 2013

Ich bin dann mal Weg....schon wieder :-)

So ich werde mal WIEDER meine Tasche packen...
Die letzten Wochen waren aber auch anstrengend...
Immer mal wieder für ein paar Tage Tapetenwechsel...
Schön und anstrengend aber wer was zu erzählen haben
will der MUSS reisen...oder so ähnlich.
Heute noch schnell Wäsche machen, Putzen und etwas Kochen
für die Daheimgebliebenen  :-)
Habe mir Heute Nacht Gedanken gemacht wo ich dieses Jahr
noch hin könnte   " 2 mal Rügen , reicht...
Estland, ganz große Klasse...( da möchte ich noch mal hin  )

Weltbeste Freundinnen Besuch, ich freue mich schon....
( da habe ich noch kein Foto ...fahre ja erst Morgen  :-) aber dann )
ja und dann
hat der Beste noch so ein paar Tage die müssen noch verplant werden.
Aber Morgen geht erst mal auf die Obere Weide ....mal sehen ob schon
ALMABTRIEB ist . Da mache ich dann mit   :-)
Bis bald Karola
Ach ich habe noch war gestickt mit meiner
Singer (muss noch verschickt werden ,aber erst mal fahre ich weg )
Das ist Estnisch und heißt Herzlich Willkommen.

Donnerstag, 17. Oktober 2013

Ganz Leicht... von wegen :-) aber SAULECKER

Heute bin ich mal wieder an meine GRENZEN gekommen.
Beim Backen...wo auch sonst.
Dem Besten seine Lieblings-Tante ihr Rezept.
(Ist das so richtig ...ach egal )
Jedenfalls habe ich mir das Rezept besorgt , weil...
Na ja ich war mit meiner Freundin in Estland und wir haben
eine Tallin -Stadtführung mit Ülle gemacht.  (Toll ,wirklich Toll ,Tallin
und natürlich Ülle)
Beim Käffchen und "Schleifen"(Kuchenstückchen ) haben wir diese
Leckerei gegessen und jeder von uns wusste dazu eine kleine  Geschichte.
Zu hause habe ich mir gleich das Rezept besorgt und Heute gebacken.
Leute war das eine "Schmiererei"

Ja, es lag sicher an mir ,aber mich hat auch keiner vorher gewarnt.
Ganz leicht...Teig anrühren
Ausrollen , ausrädeln und ein Schlitz in die Mitte, schwupps durchziehen
und rein ins heiße Schmalz ...wenden ...raus und in Zucker wälzen...FERTIG

So WEIT so GUT.
Teig ...kein Problem
ausrollen ...etwas heikel
ausrädeln...mache ich mit links
DURCHZIEHEN...puh habe ich geschwitzt ( nach 6 Stück habe ich aufgegeben)
ab ins Fett...ging wieder
wenden ...kein Problem
raus und in Zucker wenden...ganz leicht
Nur alles Zusammen Junge war das ein Chaos.
Lecker sind sie allemale aber anders geworden auch.

Ich habe das mit dem durchziehen nicht so schnell hin bekommen,
also habe ich dann kleine Vierecke  ausgerädelt, gebacken und in Zucker gewälzt.
Auch das muss schnell gehen sonst bleibt der Zucker nicht haften.
Ob ich es noch einmal wage ...alles zusammen...sicher ,aber nicht alleine.
Allen eine schöne Woche noch ....Karola
Wer das Rezept haben möchte ...melden  :-)

Donnerstag, 10. Oktober 2013

Taschen ,Taschen und Taschen

Ich habe mal wieder etwas gezaubert.
Na ja UND Fotos gemacht.
Eine neue Handy -Tasche für mich
Vorderseite
Rückseite

Eine Ladestation für die Tochter (sieht ein wenig schief aus... ist aber Gerade...)

und eine Tasche aus Kunstleder... huch... ist ein bisschen groß geworden.
Mal sehen ...für wen...oder verkleinern.  Den Schnitt habe ich mir selbst gemacht ...
das ist kein Problem ihn zu ändern nur etwas Arbeit alle Nähte haben ja Löcher...
Tja so kann es kommen...Lach.
Bis bald Karola

Sonntag, 6. Oktober 2013

Bin ich wirklich schon zu Hause ??????

So alles ausgepackt und verstaut, gepflanzt ,gekocht und probiert.
So eine Reise ist schon....anstrengend  :-)
Ausgepackt  - Wäsche und ganz viele Geschenke, Eingekauftes
                      für die Familie und für mich, Stricksachen,
                      Pflanzen , Kalender, Holzschale, Eingekochtes, und 
                    vieles mehr  (ich habe sicher etwas vergessen )
Verstaut  - einiges versteckt ,sind Geschenke zum Geburtstag.
Gekocht - Moosbeeren Marmelade mit Nektarinen.
Probiert - Likör, Tupla, Pralinen, Gesalzene Fischchen, Elchwurst ,
                 Wasserminze-Tee , Äpfel ,

 Ja und ich bin mir sicher einige Geschenke habe ich nicht mit auf ´s Foto bekommen.
Mögen die Geber mir verzeihen.
Mir fallen immer wieder Dinge ein , die ich in der VIEL ZU KURZEN ZEIT
erlebt habe.
Aber eins ist sicher   Ich Möchte Noch Mal Nach ESTLAND.
Bis bald Karola

Donnerstag, 3. Oktober 2013

Freundinnenurlaub

Mit der Freundin in ihren LIEBLINGE-Ort zu fahren ...kann eine wunderbare Idee sein.
Ich habe diese Erfahrung machen können....Danke Ulla oder wie sie dort genannt wird
 nämlich USSI ,was so viel bedeutet wie ...Kleines Würmchen.     (habe ich jedenfalls so verstanden )
Mit dem Auto auf eine Reise von einigen HUNDERT Kilometern unterwegs zu sein ,ist schon
spannend...unterwegs tolle Menschen zu treffen und Gemeinsamkeiten zu entdecken ist einfach GROßARTIG.
Straßen ,Wege, Autobahnen, Schotterpisten ,Brücken.

Festes Land, Wasser, Moor.
Bäume ,Haine ,Wälder...Tannen, Buchen, Kiefern, Birken, Eichen, Heide usw.

Pferde, Kühe, Schafe ,Ziegen, Hühner ,Enten, Hunde ,Katzen, Biber und Elche.
Berge, Täler ,Wiesen, Felder.
Städte, Orte, Dörfer.
Häuser, Hütten ,Herrenhäuser, Burgen ,Schlösser., Ruinen

Sonnenschein ,Nebel, Regen ,Wind
Wolken und einen Himmel zum Träumen.

Menschen ,groß und klein, alt und jung.
Fremde Sprachen, fremde Speisen.

Immer an einen gedeckten Tisch eingeladen zu sein.

Menschen die dich umarmen und Geschenke machen,

Ein Lächeln das von Herzen kommt.
Meine Eindrücke sind unbeschreiblich.

So eine Reise ist ein Gottesgeschenk,
Danke USSI diese Reise war das größte was ich im Jahre 2013 erlebt habe.
Ich hoffe ich darf dich mal wieder begleiten  :-)
An alle anderen ....WIR 2 waren in ESTLAND im Ort Viljandi .
Unsere Reise hat uns durch Deutschland übers Wasser nach Litauen  durch Lettland nach Estland
gebracht, zurück von Estland durch Lettland , Litauen , Polen  in die kleine Stadt Petershagen.
Noch einmal Danke Ulla , du hast ein GROßES Herz.
Fotos habe ich noch an die 380 ,also hin und wieder bekommt ihr eins zu sehen.
Bis bald Karola.
Es war TOLL.


Sonntag, 8. September 2013

Altstadtfest 2013

Am Samstag fand das jährliche Altstadt Fest zum 29 sten mal statt.
Also früh aufstehen ,Geld einstecken und los.
Weil ...Flohmarkt....Essen und Trinken....Attraktionen....Freunde treffen ....Schnäppchen erhaschen...
ab schauen was die anderen so anbieten ....Lachen ...Leute beobachten....natürlich auch was Kaufen....
UND SO WEITER.
Wir waren um kurz nach 9 schon an Ort und Stelle............
Ja und gleich am ersten Stand habe ich doch mein GANZES GELD ausgegeben. :-)
Da hatte ich doch nie im Leben mit gerechnet : So ein Schnäppchen zu machen.
Alte Leinen- Bettwäsche noch nie benutzt (es fehlten noch die Knopflöcher und Knöpfe)
in meiner Lieblingsfarbe . Zartes Lila
So was schönes .....ja und was soll ich sagen das war nicht das letzte tolle Angebot .
Da kam noch ein Shirt, ein Pulli und ein Tuch...die waren aber aus dem Geschäft, und trotzdem
Schnäppchen.
Pulli und Tuch musste ich mir nach dem Regenschauer kaufen weil es sich abgekühlt hatte. :-)
Dann waren mein Bester und ich noch" Über den Wolken"  auch traumhaft .So 60 Meter hoch.

Für Essen und Trinken habe ich dann noch "Taschengeld" vom Besten bekommen.
Weil, ja nun ...ich war pleite.
Eigentlich wollte ich nichts kaufen .....und nun bin ich glücklich.
Also die oben erwähnte Liste habe ich abgearbeitet und um 23 Uhr bin ich selig zu Hause
in mein Bett gelandet....ohne meinen Besten.
Bei dem Musik-Zelt fing dann  Gerangel an .....tja und das ist nicht mein Ding.
Dann bin ich nach Hause und habe meinen Besten bei seinen Freunden gelassen.
Ein MANKO gab es, und das werde ich auch dem Ausrichter also dem Gewerbeverein melden.
Die Toiletten waren schon um 21 Uhr abgeschlossen......als ob Jeder in die Grünanlagen geht.
Und was ich noch Schlimmer fand auch die Sanitäter waren verschwunden. Die Securiti war zum
Glück noch da, aber einen Pflaster für eine Bekannte (sie war mit einer Glasscherbe zusammen geraten)
hatten die 2 auch nicht.(Wie immer wollte ich gerade die Welt retten)
Toll-- Die Bekannte hat den Schmerz gar nicht gleich bemerkt .
(War wohl Überhopft  ) Na egal  so etwas mag ich nun mal nicht und darum gehe ich dann.
So kann halt jeder sein Ding machen wie er will aber ohne mich.
Allen einen schönen Wochenstart.
Ich fahre mit dem Besten in Urlaub .
Bis bald Karola