Donnerstag, 22. Dezember 2011

Noch ne Tasche

Hallo ihr Lieben .
Eigentlich wollte ich für euch schnell mal einen neuen POST verfassen.
Aber nun war ich erstmal wieder gefordert......ich bin doch nur ein kleines Licht
auf diesem Gebiet.
UND NUN :
Alles wieder ANDERS.
Das mag ich nicht, ich liebe das Gewohnte, das Einfache.
So bin ich nun mal.....etwas ALTMODISCH.....mit dem gewissen ETWAS.
Aber gut............jetzt bin ich so weit.  (Hoffe ich  :-)  )
Meine Tochter hatte mir auf meinem Letzten POST einen Kommentar geschrieben,
und mit einem Wunsch verbunden.
Da es bei uns auch DIESES Jahr KEINE Geschenke gibt, habe ich noch etwas Zeit
und kann den Wunsch in RUHE zu Ende wuseln.
Einen kleinen Einblick bekommt ihr trotzdem..........

Dieses Ding soll mal eine Tasche werden.  :-)
Die Maße sind B. 30 cm H.40 cm
Es ist Filzwolle und Fusselwolle, mal sehen ob es was geworden ist.
Falls es keine Tasche wird, wird es ein Blumen-Übertopf .
Ich bin da ganz FLEXIBEL.
Nun ist es fertig gestrickt jetzt werde ich es waschen und weitersehen.
DAS IST WIE WEIHNACHTEN:  :-)
Man weis nicht was man bekommt. :-)
Ich werde auf alle Fälle schon mal einen Verschluss hersuchen...........
aus was auch immer, Holz ,Metall irgend ein Ding zum Schließen der Tasche.
Oder wenn es ein Blumentopf wird schneide ich die Lasche einfach ab.
So das war es .
Euch allen in der Ganzen WELT

FROHE WEIHNACHTEN.
Karola

Kommentare:

  1. Jetzt bin aber mal gespannt , als das Täschchen benutzt wird !!

    .. Zeit...Zuneigung..&... Ehrlichkeit..alles Geschenke zu Weihnachten,
    ..die kein Geld kosten..
    ..und doch so kostbar sind..

    Liebe Grüße anne

    AntwortenLöschen
  2. Das Täschchen kann ja nur gut werden, für Blumen gibt es etwas anderes(aus Keramik oder ähnliches), bis bald mal wieder, Wilma

    AntwortenLöschen
  3. FRÖHLICHE WEIHNACHTEN:-)))
    LG,Gudrun

    AntwortenLöschen
  4. meine wünsche an dich♥
    http://tinnymey.blogspot.com/2011/12/meine-wichtelgeschichte-zweiter-teil.html

    AntwortenLöschen