Dienstag, 4. Oktober 2011

Altweibersommer

Was war das für ein Wochenende..............
so schön............sonnig
(Blick ins Tal....(für Wilma)...aus unserem Wohnzimmer für alle anderen)
so lang...........1Tag mehr...da wurde das Fahrrad sehr beansprucht.
so arbeitsreich...musste stricken...das Baby ist geboren (meine Junior-Chefin ist MAMA geworden)
.
so kreativ......ach nee doch nicht...(aber IDEEN hab ich gesammelt)
Also einfach wunderschön.
Altweibersommer hat aber nichts mit alten Weibern zu tun.
Habe ich letztens erst gelesen....weiber kommt von weben , und Spinnen
die ihre Spinfäden mit dem Wind treiben lassen und den Spinnetzen
die im Herbst so zahlreich zu sehen sind.
Ich hoffe das ist richtig........wenn nicht .....tja dann habe ich da was FALSCH verstanden.
LG Karola

Kommentare:

  1. Guten Abend Karola
    Du hast es schon richtig verstanden mit dem Altweibersommer .

    Der Altweibersommer tut nicht lange gut, und steht er auch in aller Heiligen Hut.
    Der heilige Leopold ist dem Altweibersommer hold.
    Ist's zu Allerheiligen rein, tritt Altweibersommer ein.

    V LG Anne

    AntwortenLöschen
  2. Anne ,gut ...das kannte ich noch nicht.
    Drücke dich Karolaa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Karola

    Der "Talblick" mit Aussicht auf Peter......
    kann es fast mit unserem Talblick aufnehmen.
    Der Altweibersommer macht jetzt erst mal eine Pause, gut für Ideen zum Handarbeiten umsetzen!
    Wie ich erkennen kann hat deine Chefin einen kleinen Jungen geboren, nun bekommt er keine kalten Füße mit den tollen Babyschühchen!
    Bis bald, Wilma

    AntwortenLöschen